Gratis bloggen bei
myblog.de

Angst...

ich habe Angst...große Angst...ich werde bedroht und gedrängt hier zu bloggen...und ich weiß doch nicht was *heul* aber ich kann mir vorstellen was passiert, wenn ich es nicht tue...ich hoffe deiner lesewut ist damit genüge getan oh du grausame ^^
26.1.07 22:19


Werbung


2007...the journey continues

aufgrund mehrerer drängender und drohender Anrufer werd ich wieder was hier reinschreiben (ich bereu es ja fast das Ding hier angefangen zu haben ^^)

 Der Ausklang des letzten Jahres war der schönste, den ich jemals hatte. Die Tage vor Sylvester, Neujahr und die 5 Tage danach haben mir gezeigt, dass meine Heimat nicht so wirklich in Deutschland liegt, sondern weiter nordwestlich auf einer kleinen grünen Insel mit etwa 4 Millionen Einwohnern. Die Zeit dort war die beste meines ganzen Lebens und mit Sicherheit war das nicht das letzte Mal, dass ich dort war (ich geh ja schon wieder fleissig dafür arbeiten *g*) und sobald mein Schatz mit der Schule fertig ist schnapp ich sie mir, geh rüber und komm nicht mehr wieder.

 Auf jeden Fall war Sylvester dort ein echtes Erlebnis. Zwar gabs kein Feuerwerk, aber dafür eine klasse Stimmung im örtlichen Pub *hehe*. Die erschütterten Blicke der netten irischen Dame werde ich nie vergessen ("you can't marry a protestant!!!" "germans...all perverts!" und natürlich auch nicht die Umarmungsexplosion um Punkt Mitternacht. Diese andere nette Dame die Schatz auf einmal um den Hals fiel, einfach herrlich. Sowas würde man hier in Deutschland nicht erleben. Entweder wären alle betrunken und würden versuchen sich gegenseitig mit Böllern in die Luft zu sprengen, oder würden in ihren eigenen Gruppen herumstehen und andere meiden. Eigentlich wirklich traurig...

 Die restliche Zeit dort drüben war natürlich auch klasse. Youghal, Blarney, meine kurze Romanze mit dem Blarney Stone, die Corker Innenstadt, der örtliche Rollenspielladen ("das Riesenschild kann man aber auch leicht übersehen..." und natürlich die gemeinsame Zeit mit meiner Freundin und meiner großen Schwester ;-)

Ich vermiss euch alle *snief* euch beide, die Insel, die Iren und überhaupt... 

 

13.1.07 13:25


Ihr Kinderlein kommet...

So, lange ists her, dass ich das letzte Mal was geschrieben hab...darum (und aufgrund einiger Drohungen, was mir passieren wird, wenn ich nicht weiterschreib und Langeweile vertreibt, danke nach Irland ^^) setze ich einen neuen Eintrag hier rein.
Heut ist der 21.12. (lustige zahl irgendwie), das heißt in 3 Tagen ist Weihnachten und ein Auswanderer kommt nach Deutschland zu besuch, in 4 Tagen schaut sie bei mir vorbei, in 5 Tagen kommt mein Schatz zu mir und in 6 Tagen fliegen wir alle gemeinsam auf die Insel (so der Nebel weg ist *hoff*). Die Zeit seit dem Buchen ("nächsten Monat flieg ich! *hurra*" bis heute ("ähm...so ein Flugzeug...das kann doch auch abstürzen, oder?" verging unglaublich schnell und doch hab ich meiner Meinung nach schon wieder zu lange gewartet...aber das hat sich ja dann auch gelohnt ^^
Hach ja...Weihnachten...Zeit der Besinnlichkeit, der Nächstenliebe...und der Geschenke!!! *hehe* Aber wenn ich mir den "Berg" so anschau muss ich feststellen, dass ich noch keine Ahnung hab, was ich der werten Irin schenken soll ^^ Sie wollte gute Freunde zu Weihnachten bei sich haben...aber könnt ihr euch vorstellen was so ein Eskortservice für gute Freunde an Weihnachten kostet? Darum muss ich mir noch was anderes überlegen...aber keine Sorge...die Inspiration kommt noch.
Für meinen Schatz hab ich ja was gefunden...was verrat ich aber nicht, weil ich ganz genau weiß, dass sie das hier liest! *g*
Gut...genug geschrieben für heute...ich werd nachher noch bei meiner Adoptivoma vorbeischauen und heut abend im Hexenhaus ein wenig beim Warhammer zuschauen und Figürchen bemalen ^^
So long and thanks for all the fish...
21.12.06 14:32


Dublin...Dublin...wir fliegen nach Dublin...

So...gestern abend hab ich die Flüge gebucht, das heißt wenn mir die Fluglinie keinen Strich durch die Rechnung macht oder irgendwas anderes unvorhergesehenes passiert sind wir über Sylvester tatsächlich in Dublin! Irgendwie hab ich das noch gar nicht so richtig verarbeitet glaub ich! Ich denk ja immernoch dass irgendwas dazwischenkommt, aber ich hab nicht vor das Ganze jetzt abzusagen! Zwar kostet mich die ganze Reise schon einiges an Geld, aber dafür hab ich ja auch hart "gearbeitet" ^^. Ich merk schon, ich schreib immernoch etwas konfus und durcheinander, aber das wird sich schon geben...und wenn nicht isses auch nicht schlimm.
Auf jeden Fall freut es mich sehr, dass bisher alles geklappt hat und ich die Zeit mit meinen Lieben verbringen kann!
Slan go foill
17.11.06 14:40


hurra

so, da bin ich mal wieder...
heut kam endlich mein geld an und zwar genug um mir meinen größten wunsch dieses jahr zu erfüllen...ich fahr über sylvester nach irland...
das ist aus zwei gründen sehr klasse...erstens wollte ich schon lange dieses land besuchen ("wenn du mal da bist, willst du eh nicht mehr gehen" und zweitens seh ich eine sehr wichtige person wieder *strahl* du weißt schon wer gemeint ist *g*
jetzt muss ich nur noch warten bis sie mir das genaue datum sagt und bis mein schatz mit ihren eltern geredet hat, dann gehts ab ins reisebüro und den flug gebucht...
aber jetzt geh ich erstmal in die stadt...ich will mir auch was gönnen...vielleicht ein paar goblin fanatics oder sowas *g*
8.11.06 13:25


Abschied...

So, nach ein paar Tagen Pause hab ich mal wieder die Zeit gefunden hier was niederzuschreiben. Es ist ja auch einiges passiert, seitdem ich das Ding hier eingerichtet habe...

Meine beste Freundin ist am Sonntag nach Irland ausgewandert, um dort ein neues Leben anzufangen.  Ich wünsche ihr natürlich alles Gute und viel Erfolg auf der grünen Insel, aber ich kann nicht leugnen, dass ich sie sehr vermisse. Im Moment kann ich die Trauer noch zurückhalten, aber ich vermute es wird wirklich schlimm, sobald ich irgendwo bin wo sie sonst immer dabei war. Sei es beim DSA oder beim LARP...ich vermute dann werde ich es erst richtig realisieren, dass sie weg ist. Gut, wir haben bisher jeden Abend telefoniert, wenn auch nur kurz (zumindest bis die Europaflatrate funktioniert), aber es ist einfach nicht dasselbe. Zumindest werd ich sie an Sylvester wiedersehen und zusammen mit ihr und meinem Schatz den Jahreswechsel auf irisch verbringen.

 

Am Wochenende war mein Schatz wieder bei mir und ich für einen Tag bei ihr in Nürnberg. So eine Fernbeziehung kann manchmal sehr anstrengend sein, wenn man sich längere Zeit nicht sieht, aber ich weiß dass sie es wert ist! Außerdem ist sie ja bald wieder hier und bleibt dann eine ganze Weile bei mir .

 

So long, ich geh wieder Goblins anmalen, die kleinen, grünen Mistkerle machen das ja nicht von allein  

25.10.06 13:38


am Anfang war das Wort

so....ich habs geschafft....ich hab meinen eigenen Weblog um mein Leben aufzuschreiben und euch allen mitzuteilen! Jetzt brauch ich nur noch ein Leben, das es wert ist niedergeschrieben zu werden *hehe*
ich werd die nächste Zeit noch ein wenig hier rumschrauben und drehen, solange bis das ganze hier so aussieht wie ich es will...blöde standardlayouts...
so long...ich muss zur arbeit
19.10.06 12:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]